Liegefläche ohne Umklappen der Rücksitzbank

Dazu benötigt man erst einmal eine Toilettenbox, die genauso hoch ist wie die Sitzbank und eine Kantenlänge von mindestens 50cm hat.

In dieser Box befindet sich unten zur Fixierung der Toilette eine ausgesägte Holzplatte, die der Kontur der Toilette entspricht. Um den Schieber zu betätigen, ist die Box an dieser Stelle ausgenommen. Als Auflagepunkte für das “Klappbett” werden die in der Box befindlichen Rohre mit 15mm Durchmesser herausgeschoben.

Wie auf den Fotos zu sehen ist, hat die zusätzliche Staubox einen doppelten Deckel, von dem die obere Platte nach vorn geklappt wird. Auflagepunkte sind die schon erwähnten Rohre. Darauf wird nun ein Polster 70x70x10cm gelegt. Damit die Luft der Standheizung entweichen kann, hat die Box unten eine isolierte Ausnehmung. Die Rücksitzbank kann dann allerdings nur von einer Person normal genutzt werden. Wenn wir auf Reisen sind, nimmt meine Frau auf der Toilettenbox Platz.

Wie ohne Staubox diese Liegefläche möglich ist, habe ich skizziert. Die 3 Holzplatten sind mit Scharnieren verbunden. Dadurch kann diese Ausführung platzsparend unter das vorstehende Sitzpolster geklappt werden.

liege1 liege2 liege3 liege4

Skizze zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.