Hundegitter auf der Rücksitzlehne

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, entsprechen die Abstände der senkrechten Rohre denen der Kopfstützenaufnahmen. Das waagrechte untere Rohr wurde an diesen Stellen auf ca. 12mm Durchmesser aufgebohrt. Zur Montage werden vier 12er Rohre (ca. 200 mm lang) in die Aufnahmen der Kopfstützen gesteckt. Darauf wird dann das Gitter geschoben (natürlich aus Edelstahl). Bei Bedarf können kopfstützen-ähnliche Polster auf dem Gitter befestigt werden.

gitter gitter2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.