Drehzahlverringerung 5. Gang

Mich hatte schon immer die hohe Drehzahl des 5. Ganges und die damit verbundenen Motorgeräusche geärgert. Als nun eine Getriebereparatur durchgeführt werden musste, habe ich die Ritzel des 5. Ganges austauschen lassen (Übersetzung vorher 0,82, hinterher 0,77). Dies führte zu einer Drehzahlverringerung von ca. 230 U/min.

Positiv sind die geringen Motorgeräusche und eine Kraftstoffersparnis von bis zu 1 Liter.

Negativ ist die Verringerung der Höchstgeschwindigkeit und die schlechtere Beschleunigung.

Meiner Meinung nach nur zu empfehlen bei Motoren über 92 PS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.